Küchenbrand Oberfelden

11 Feb von Feuerwehr Colmberg

Küchenbrand Oberfelden

Datum: 11. Februar 2021 um 17:33
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Oberfelden
Fahrzeuge: LF16/12, MZF


Einsatzbericht:

Am Abend des 11. Februar 2021 ereignete sich in Oberfelden ein Küchenbrand. Die Feuerwehr fand beim Eintreffen einen Schwelbrand vor, nachdem der Bewohner des Hauses durch den Einsatz eines Feuerlöschers wohl Schlimmeres verhinderte. Brandursache war ein Kunststoffbehälter, der auf einer eingeschalteten Herdplatte zu brennen begann. Nachdem die Herdplatte ausgeschaltet und gesichert war, kam der Druckbelüfter zum Einsatz, um die angrenzenden Räume von den giftigen Dämpfen zu befreien.

Glücklicherweise wurden bei diesem Einsatz keine Personen verletzt und ein größerer Brand konnte verhindert werden. Dies war wohl auf den mutigen Einsatz des Bewohners, die schnelle Verfügbarkeit eines Feuerlöschers und den vorhandenen Rauchmelder zurückzuführen.